Natursteine bester Qualität – Eigener Natursteinbruch | Riesenauswahl

Hochbeete mit Gabionen

Posted on

Hochbeete im Garten mit Gabionen errichten

Mithilfe von Gabionen kann man heute Hochbeete vom Preis her günstig und vom Aufbau her schnell und unkompliziert gestalten. Dabei handelt es sich um Körbe aus einem Metallgitter, die am besten mit Natursteinen befüllt werden. Nach der Befüllung werden diese Gabionen zu stabilen Wänden oder Mauern. Sehr einfach gestaltet sich der Transport der unbefüllten Körbe in Ihren Garten. Da zur Befüllung der Gabionenkörbe unterschiedliche Natursteine zur Verfügung stehen, kann man auch verschiedene Optiken erzielen und sich hier auch nach dem bestehenden Gartenstil richten. Kreativ ist Trumpf, denn für die Hochbeete können die Gabionenkörbe auch runde oder eckige sowie gleichwinklige oder auch schräge Formen haben.

Die Stabilität steht im Fokus

Wenn Sie Gabionen für Ihre Hochbeete einsetzen, ist es von großer Bedeutung, dass die statische Befestigung auf jeden Fall ausreichend ist. Die Höhe und Breite des Gitters spielt dabei ebenso ein Rolle wie die Metalldraht-Stärke. Im Gegensatz zu den Metallgittern der Gabionen, die zur Sicherung von Hängen im Garten- und Landschaftsbau zum Einsatz kommen, sind die Gitter für den Bau der Hochbeete weniger stark. Dadurch sind sie sehr einfach in der Handhabung und leicht aufzubauen, sorgen dennoch für eine ausreichend hohe Stabilität.

Die Natursteine wollen erst einmal transportiert werden

Wie auch bei anderen Baumaßnahmen, bei denen Natursteine zum Einsatz kommen, ist auch beim Gabionenbau die Beschaffung des Materials eine finanzielle Angelegenheit, die gut durchdacht sein will. Natursteine sind nicht nur vom Preis her teurer als andere Baumaterialien, sie sind auch schwerer. Für die Auswahl und den Transport des Materials sollten Sie am besten sich mit einem Fachbetrieb kurzschließen. Gern stehen Ihnen hierbei die Fachberater der BioTopic GmbH aus Erkenschwick zur Verfügung. Denn oftmals hat man allein schon für den Transport weder einen benötigten größeren Anhänger oder ein Fahrzeug mit einer großen Auflagefläche.

Große Auswahl beim Füllmaterial

Die tolle Auswahl an Größen, Formen, Mustern und Farben der Natursteine als Füllmaterial ermöglicht, dass man sehr individuelle Akzente im Garten setzen kann und klar, dadurch werden auch die Hochbeeten mit einer persönliche Note ausgestattet. Dabei kann man auch verschiedene Steine untereinander mischen oder auch die Natursteine der Größen und der Form nach sortieren.

Kokosmatten als Alternative zu Natursteinen

Kokosmatten haben sich als eine sehr preisgünstige Alternative im Vergleich zu Natursteinen für die Befüllung der Seitenwände erwiesen. Das Prinzip ist sehr einfach, die Matten kommen innen an das Gitter, die Erde kann so nicht durch die Gabionen-Maschen rutschen. Das Matten-Material wurde auf einer Seite laminiert und kann dadurch einen wasserabweisenden Effekt erzielen. Kokosmatten sind etwa drei bis fünf Jahre im Gebrauch, danach sind sie auszutauschen. Effektiv ist dann auch der zeitgleiche Arbeitsschritt der Umschichtung des Hochbeetes inklusive der Erdauffüllung. Wer will, kann auch die Hochbeete mit einem Sichtschutz versehen, wenn die Matten-Optik nicht zusagt. Die Verkleidung muss aber so angebracht werden, dass die Kokosmatten zumindest etwas Luft und Sonne bekommen können.

Profitipps von der Maschenweite bis zum Auffüllen

Natürlich beraten wir von der BioTopic Gmbh Sie umfassend und fachkundig, wenn Sie sich zum Thema Gabionen für Hochbeete an uns wenden. Wir geben Ihnen dabei auch einige Profitipps, die helfen werden, dass Sie lange Freude an dieser Art der Gartengestaltung haben werden. Wie empfehlen Ihnen dabei auch auf die Verwendung von feineren Maschenweiten zu setzen. So haben Sie bei einer Maschenweite von etwa 25 mm x 200 mm die Möglichkeit, Grobschotter in der Körnung von etwa 32 mm bis etwa 56 mm für die Befüllung zu verwenden. Bei dieser Größe muss auch nicht jeder einzelne Stein so gerichtet werden, damit man eine Blickdichte erzielt. Informieren Sie sich auch in unserem Onlineshop zu diesem Thema! Zum Auffüllen des Hochbeetes gibt es dann mehrere Möglichkeiten.

Ihr Ansprechpartner:
BioTopic GmbH Natursteine für den Garten
D-45739 Oer-Erkenschwick, Westfalenring 12
Tel: 0800 930091040, info@BioTopic.de
http://www.biotopic.de

Tags: , , , , , , ,