Natursteine bester Qualität – Eigener Natursteinbruch | Riesenauswahl

Mediterraner Gartenstil mit Natursteinen

Posted on

Natursteine in einem mediterranen Gartenstil einsetzen

Jedem Gartenbesitzer stehen heute viele Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung, bei denen auch Natursteine eine Rolle spielen. Wenn man sich auf eine bestimmten Stil entscheiden will, rückt immer mehr eine mediterrane Gartengestaltung in den Vordergrund. Auch hier bewirken Natursteine einiges. Zum einen können die Steine zum Blickfang werden, aber Sie können auch dezent in den Hintergrund rücken, um sich mehr um die Harmonie des Gartenstils in seiner Gesamtheit zu kümmern. Ein mediterraner Garten steht für Sommer- und Urlaubsfeeling, mit dieser Atmosphäre freunden sich immer mehr Menschen an. Wenn Sie auch diesem Charme unterliegen und sich mit der Planung von solch einem Garten befassen, gilt es einiges zu beachten. Natürlich spielen hier auch die richtigen Pflanzen eine große Rolle, aber eben nicht nur.

Südliches Flair mit Kies

Denn auch Natursteine und Holz gehören zu diesem Gartenstil. Hier kann man sogar farblich nach Lust und Laune kombinieren. Ein echtes südländisches Flair schaffen Sie, wenn Sie Kies auf den Wegen und auch auf den Flächen einsetzen, wo Pflanzen wachsen sollen. Hier verzichtet man wie in den südländischen Ländern auf den Rasen, der dort bei den hohen Temperaturen ohnehin nicht erste Wahl ist und den Kies den Vortritt lässt. Ein weiteres Gestaltungselement für den mediterranen Gartenstil sind kleine Mauern aus Natursteinen. Sie haben die Funktion, einzelne Gartenbereiche voneinander sichtbar abzugrenzen. Ist die Gartenfläche sehr groß, kann man mit den Natursteinmauern für eine Struktur im mediterranen Garten sorgen. Wichtig ist natürlich auch die Terrassengestaltung. Platten aus Natursteinen sind hier hervorragend geeignet, die im Zusammenspiel mit einem Holz-Mobiliar prächtig harmonieren und den südländischen Stil unterstreichen.

Helle Natursteine unterstreichen diesen Gestaltungsstil

Warme Erdtöne prägen den mediterranen Gartenstil, daran sollten Sie sich auch bei der Wahl der Materialien und Gestaltungselemente halten. Genau richtig liegen Sie, wenn Sie auf helle Natursteine setzen und auch den Farbton Terrakotta nicht außer acht lassen. Mauern aus Natursteinen werden bepflanzt. Dabei dürfen Sie gern empfindliche Gewächse außen vor lassen und lieber auf Pflanzen setzen, die pflegeleicht sind und neben den Steinen gut wachsen. Eine Sitzecke oder eine Gartenbank aus Natursteinen passt ebenfalls gut in solch einen Garten hinein.

Planung gemeinsam mit dem Fachmann

Die Fachberater der BioTopic GmbH in Erkenschwick unterstützen Sie gern hinsichtlich der Verwendung von Natursteinen für eine mediterrane Gartengestaltung. Hier bekommen Sie nützliche Tipps und Denkanstöße, so dass es sich lohnt, schon in der Planungsphase darauf zurückzugreifen. Wir sind gern Ihr Ansprechpartner von Anfang an. Welche Natursteine für welchen Einsatzzweck dafür infrage kommen, das können Sie sich auch gern in unserer Ausstellung anschauen, ebenso können Sie sich Impressionen dieses Gartenstils in unserem Onlineauftritt holen. Sie werden selbst sehen, dass Natursteine in vielen Arten, Formen und Farben bei uns verfügbar sind, die sich regelrecht für die Gartengestaltung mit dem Ziel anbieten, ein südländisches Flair in den Garten zu holen. Stein und Pflanzen, auch Holz dazwischen, in Einklang zu bringen, das wird Ihnen mit fachmännischer Hilfe bestens gelingen. Die Freude an Ihrem neu gestalteten Garten wird entsprechend groß sein, auch weil sie lange währen wird, denn die Natursteine sind jeder Witterung gewachsen.

Ihr Ansprechpartner:
BioTopic GmbH Natursteine für den Garten
Westfalenring 12
D-45739 Oer-Erkenschwick
Tel: 0800 930091040
info@BioTopic.de
http://www.biotopic.de

Tags: , , , , , , , ,