Natursteine bester Qualität – Eigener Natursteinbruch | Riesenauswahl

Palisaden statt Gartenzaun?

Posted on

Palisaden aus Naturstein – welche Möglichkeiten gibt es?

 

Palisaden sind als Begrenzungen eine äußerst beliebte Möglichkeit der Gestaltung. Ganz besonders gerne kommt Naturstein zum Einsatz, da dieser sehr haltbar und auch pflegeleicht ist. Diese Steine gibt es in sehr vielen verschiedenen Modellen und Varianten und sie lassen sich auch hervorragend mit anderen Materialien kombinieren. Zudem eignen sie sich auch bestens zu Dekorationszwecken, es können damit auch das eine oder andere Highlight gesetzt werden. Das Setzen der Palisaden ist recht einfach und ohne großen Aufwand durchzuführen. Palisaden aus Naturstein sind heute im Garten- und Landschaftsbau gar nicht mehr wegzudenken. Der Einsatzbereich ist recht groß. Palisaden aus Naturstein gibt es in allen möglichen Größen, Formen und Farben, aber allen ist ein Material zu Grunde gelegt, der Naturstein. Palisaden mit Höhenunterschied bringen eine willkommene Abwechslung in den Gärten. Mit ihnen lassen sich Einfassungen von Grünflächen, Abgrenzungen oder auch einfach nur tolle Akzente setzen.

 

Palisaden aus Naturstein – der Evergreen

 

Gerade in deutschen Gärten sieht man sie immer häufiger, die Palisaden aus Naturstein, was sicherlich auch seinen guten Grund besitzt. Sie werden gern für den Bau von Hochbeeten verwendet, denn sie eigenen sich dafür hervorragend, geben einen festen Halt und sehen dabei sogar noch klasse aus. Kommt es zum Einbau der Palisaden, dann muss in etwa davon ausgegangen werden, das mindestens ein Drittel in den Boden betoniert werden muss um den festen Stand zu sichern. Ideal ist es, das Einbetonierte zu verschottern. Immer nur dann, wenn die Natursteinpalisaden fachgerecht eingebettet sind, kann auch davon ausgegangen werden, dass sie für die Ewigkeit halten. Und egal, für welches Material aus Naturstein sich der Kunde entscheidet, haben alle einen ganz klaren Vorteil, denn sie sind extrem pflegeleicht.

 

Natursteine für Palisaden von Biotopic

 

Haben Sie sich dazu entschlossen, Palisaden aus Naturstein zu verbauen, dann schauen Sie doch einfach bei uns vorbei. Wir führen ein sehr großes Sortiment und sicherlich ist auch für Ihren Geschmack das Passende dabei. Natursteinpalisaden besitzen verschiedene Strukturen und Materialien und genau das macht sie so interessant. Der Stein kann aus Granit, Sandstein, Basalt oder auch Porphyr bestehen, alle aber haben sie eines gemeinsam, die Lebensdauer ist enorm hoch und sie eignen sich bestens, um ideale Gestaltungselemente zu setzen. Sehr gerne kommen Granitpalisaden zum Einsatz. Diese Steine besitzen in der Regel einen Querschnitt von 12 x 12 cm. Was die Höhe betrifft, so beginnen die Steine bei etwa 25 cm und reichen hin bis zu 150 cm. Natürlich gibt es noch höhere, aber dann ändert sich auch der Querschnitt entsprechend. Normalerweise besitzen höhere Modelle einen Querschnitt von 15 x 15 cm oder auch 20 x 20 cm. Wir bieten Ihnen auch gerne unser spezielles Modell an. Und das wäre unser Kristall Elegant. Dabei handelt es sich ebenfalls um eine Palisade aus Granit, diese aber ist sehr präzise. Mit ihr ist es möglich, sehr kleine Fugen zu bilden und dennoch geht an der natürlichen Optik nichts verloren. Der Stein ist dabei immer gesägt und geflammt. Und das alles bei einem vernünftigen Preis, den wir von der Firma Biotopic Ihnen anbieten. Sprechen Sie uns einfach an!

 

Ihr Ansprechpartner:

BioTopic GmbH Natursteine für den Garten

D-45739 Oer-Erkenschwick, Westfalenring 12

Tel: 0800 930091040

info@BioTopic.de