Natursteine bester Qualität – Eigener Natursteinbruch | Riesenauswahl

Gabionensteine

Bei Fragen zum Thema Gabionensteine können Sie sich jederzeit an unser kompetentes und freundliches Beratungs-Team wenden. Sie erreichen unsere Mitarbeiter direkt über unser neuen WhatsApp-Kundenservice unter:
© ASD Online Marketing UG
Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalte alle Neuigkeiten von „BioTopic Kundenportal“ direkt auf Dein Smartphone.

Die sorgfältige Auswahl ist wichtig!

Bereits vor dem Kauf und Zusammenbau der verschiedenen Gabionenarten sollte man sich mit dem Thema Gabionensteine beschäftigen. Ohne hier in die Einzelheiten des Gabionenbaus eingehen zu wollen, sollte man sich immer die originalen Aufbauanleitungen der Hersteller durchlesen, bevor man sich überhaupt für ein System entscheidet und sich zusätzlich im Fachhandel entsprechend beraten lassen. Die detaillierten Aufbauanleitungen der Hersteller erklären das richtige Setzen von Distanzhaltern und z.T. die Technik der Befüllung, da es hierbei oft zu Problemen kommt z.B. durch falsche Wahl der Maschengröße oder nicht passender Gabionensteine. Hier sind einige gut verfügbare und häufig eingesetzte Gabionensteine in einer Kurzaufstellung, damit Sie einschätzen können, welche Auswahl es bei Größen und Farben gibt.

Gabionensteine für normale Gabionen und für Steinzäune bzw. Zaungabionen:

  • Ravensburger Kalkfels ist ein regionaler devonischer Massenkalk in anthrazit mit leichten weißen Adern. Er ist beliebt bei Kunden wegen seiner schönen Optik und dem recht günstigen Preis. Es gibt ihn in vielen Größen vom Splitt bis zu Felsen. Für Gabione eignen sich die Größen 32-56mm und 60-120mm. Ravensburger wird im Außenbereich über die Jahre etwas heller.
  • Basalt ist ebenfalls als Gabionenstein in 32-56mm und 60-110mm erhältlich. Er hat eine ähnlich anthrazite Farbe wie der Ravensburger, allerdings ohne weiße Adern. Dafür hat er teilweise an manchen Seiten eine beigefarbige Patina. Basalt ist extrem verwitterungsfest.
  • Icy Blue ist ein blaugrauer Marmor, der wegen seiner kristallinen Struktur edler aussieht als einfacher Kalkstein und der sehr beliebt für die Befüllung von Steinzäunen ist. Die beiden Gabionensteingrößen sind 40-60mm und 60-100mm. Damit ist es nahezu das einzige geeignete Material zur Befüllung von schmalen Gabionen unter 15cm Dicke und einer gleichzeitig groben Maschenweite von 5x20cm.
  • Yellow Sun ist ein Jurakalkstein in einem schönen hellbeige. Er wird wie Icy Blue sehr oft auch als Splitt verkauft. Für Gabionensteine stehen die Größen 32-56mm und 60-120mm zur Verfügung. Er ergibt eine sehr schöne helle Befüllung für Steinzäune.
  • Rouge Royal ist ein rötlicher Kalkstein, der sich auch gut mit Yellow Sun kombinieren lässt. Er wird gerne genommen, da er eine tiefe aber nicht zu dunkle Rottönung hat. Ihn gibt es auch in 40-60mm, 65-120mm, Splitt und Schotterkörnungen.
  • Es gibt eine sehr große Auswahl an weiteren Gabionensteinen aus Kalkstein, Granit, Marmor usw. in vielen Farben und Strukturen. Allerdings ist die Größenauswahl bei diesen oftmals auf die Größe 60-120mm beschränkt.
  • Zusätzlich zu den Gabionensteinen aus Naturstein werden auch gerne Glasbrocken zur Befüllung von Steinzäunen eingesetzt. Meistens werden sie nur für Teilbereiche genommen, oft auch in Kombination mit Lichtelementen. Helle Glasbrocken eignen sich zur Durchleuchtung, wogegen dunkel blaues und grünes Glas mehr wegen der starken Farben eigesetzt werden sich aber nicht, oder nur schlecht durchleuchten lassen. Die Glasbrocken sind bei uns aktuell in den Farben klar, hellblau, dunkelblau, türkis, dunkelgrün und in exklusivem rot verfügbar. Die Größe ist für alle 50-120mm.

Gabionensteine werden nicht für Gabionen produziert!?

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass auch wir als Natursteinhändler an Gesteinskörnungen gebunden sind, die durch die Steinindustrie vorgegeben werden. Die sogenannten Gabionensteine werden nicht speziell für die Anwendung in Gabionen hergestellt. Vielmehr handelt es sich um Gesteinskörnungen, die meist als Wasserbaustein oder Grobschotter für Straßenbau, Gießereien, Zuckerherstellung, Kalkbrennöfen usw. produziert werden und daher nicht immer genau die Größe aufweisen, die wir gerne für unsere Gabionensteine hätten. Übrigens sind in allen Körungen auch Schmutzanteile, Unterkorn (kleiner als die angegebene Größe) und Überkornbestandteile (größer als die angegebene Größe) enthalten. Es darf Sie also nicht wundern, dass Sie bei Gabionensteinen der Größe 60-120mm auch größere Einzelstücke bis 180 mm Länge finden und auch nicht brauchbare Kleinanteile. Diese Bestandteile können durch uns leider nicht beeinflusst werden.

Maschenweite und Gabionensteingröße…Krieg der Welten???

Dennoch eigenen sich viele solcher Gabionensteine natürlich für die Anwendung in Steinzäunen und Gabionen. Wichtig hierfür ist aber ein passendes Verhältnis zwischen der Gabionensteingröße, der Dicke (Tiefe) der Gabione und der Maschenweite. Bei einem Gabionenzaun Pergone® mit 23cm Wandstärke und einer Maschenweite von 5x20cm eignen sich z.B. Gabionensteine mit Körnungen von 60-120mm oder 60-100mm sehr gut. Für eine Wandstärke unter 15cm eignen sich solche Steine aber auf keinen Fall und die nächstkleineren verfügbaren Körnungen wie 32-56mm oder 40-60mm würden zum großen Teil durch die 5x20cm Maschen durchfallen. Hierfür müsste man also eine feinere Masche von 2,5x20cm wählen, um mit einem solchen Grobschotter noch gut lückenfrei und problemlos befüllen zu können. Leider denken manche Hersteller und Berater nicht so weit, weswegen sehr häufig Kunden mit unmöglichen Vorstellungen an Gesteinskörnungen bei Gabionensteinen zu uns kommen. Wichtig ist es, erst zu planen und dann zu bauen. Wer z.B. mit dem falschen Befüllmaterial anfängt, hat später einen gigantischen Aufwand bei der Befüllung oder beim Austausch.

Gabionesteine vorher aussuchen!

In unserer Ausstellung und auf unserem Lager führen wir eine Vielzahl von Gabionensteinen. Wir empfehlen, vor der Errichtung und dem Kauf des Steinzaunes bereits das Befüllmaterial auszusuchen, um anschließend beim Befüllen keine Probleme zu bekommen. Hochwertige Steinzäune erhalten Sie natürlich auf Wunsch auch bei uns.

Kontaktieren Sie uns jetzt | Sie erhalten eine völlig kostenfreie, fachkompetente und schnelle Beratung:

WIR SIND FÜR SIE DA! KONTAKTIEREN SIE UNS.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihr Ort

Ihre PLZ

Ihre Nachricht

Durch die Auswahl stimme ich der Freigabe zur Nutzung meiner Formularantworten zu. Ich kann meine Entscheidung jederzeit widerrufen.


Oder rufen Sie uns direkt an.

02058 / 9754685